Mittel zum Weiterkommen

AGB

§1 Allgemeines
1. Mit der Bestellung ausgewählter Waren, sowie per Download erhältliche Produkte, erkennt der Kunde die Geltung dieser AGB an.

2. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, dass er diese schriftlich bestätigt.

§2 Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt zustande, wenn der Käufer unser freibleibendes Angebot nutzt. Durch die Bestellungseingabe im Internet(www.kompetenzen-ausbauen.de) oder E-Mail 
( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), sowie per Telefon(09126/90 560 30) und Fax(09126/28 61 95) gibt der Käufer dem Verkäufer ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages an. Über den Vertragsabschluss bzw. Rücktrittserklärung wird der Käufer innerhalb von zwei Wochen schriftlich oder telefonisch benachrichtigt.

§3 Datenschutz
1. Der Käufer ist einverstanden, dass für die Geschäftsabwicklung benötigte personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden.

2. Eine Weitergabe Käuferdaten an nicht mit der Durchführung der Bestellabwicklung verbundene Dritte von Seite des Verkäufers ist ausgeschlossen.

3. Der Käufer hat das Recht auf Auskunft, sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die unten angegebene Anschrift.
Visible Facts; Siebenbürgenstr. 40, 90542 Eckental

§4 Widerrufsrecht/ Rückgabebelehrung
1. Der Käufer hat das Recht seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E- Mail) oder durch Rücksendung des Produktes zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang des Produktes und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten des Käufers gemäß §312 d und §355 BGB.

2 .Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Produktes an: Visible Facts; Siebenbürgenstr.40, 90542 Eckental, E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  ,Fax: 09126/ 28 61 95

3. Warenrückgabe kann innerhalb einer Rückgabefrist von 30 Tagen durchgeführt werden. Bitte beachten: Die Ware muss im ungeöffnetem und unbeschädigtem Zustand sein. Mehr dazu im §312 und §355 BGB.

4. Das Widerrufrecht gilt nicht bei Verträgen zur Lieferung von Audio- und Videodateien per Download (§312 BGB).

§5 Widerrufsfolgen
1. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Falls der Käufer empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder in schlechtem Zustand zurückgewähren kann, muss der Käufer entsprechende Wertersatz dem Käufer Leisten.

2. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb eines Zeitraumes von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist für den Käufer beginnt mit der Absendung seiner Widerrufserklärung bzw. des Produktes, für den Verkäufer mit deren Empfang.

§6 Gewährleistung
1. Bei offensichtlichen Mängeln des Liefergegenstandes muss es gleich nach Erhalt reklamiert werden. In dem Fall kann der Käufer Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Ist der Verkäufer nicht in der Lage Käuferanforderungen zu erfüllen, ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Kaufpreisminderung zu verlangen.

2. Eine darüber hinausgehende Haftung des Verkäufers ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen, soweit sie nur auf leichte Fahrlässigkeit beruht.

3. Unter Abs.1 und Abs.2 genannter Haftungsausschuss gilt nicht für den Fall der Verletzung einer Garantie oder beim Fehlen einer garantierten Beschaffenheit. Bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist die Haftung jedoch auf den typischerweise voraussehbaren Schaden begrenzt.

§7 Waren Lieferung/ Download Bereitstellung
1. Versand der Ware ab unserem Lager erfolgt per DHL Paketdienst an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Bei Lieferung in das Ausland übernimmt der Käufer die zusätzlichen Steuern und Zölle. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit sie nicht erkennbar außerhalb des Käuferinteresses liegen.

2. Die Bereitstellung von Audio- und Videodateien erfolgten ausschließlich auf digitalem Weg. Zur Verfügung gestellte Audio- und Videodateien können online aus dem Internet per Download gegen Bezahlung heruntergeladen werden. Mit jedem Abruf von Audio- oder Videodateien kommt zwischen dem Käufer und dem Verkäufer ein Vertrag zu stande. Der Vertrag gilt zur Nutzung der Dateien nur im privaten Bereich für nicht gewerbliche Zwecke.

§8 Eigentumsvorbehalt
1. Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor.

2. Beim Kauf Audio- oder Videodateien per Download erhält der Käufer eine Einzellizenz für den eigenen Bedarf.

§9 Urheberrecht
Alle vom Verkäufer zur Verfügung gestellten Titel sind urheberrechtlich geschützt.
Der Käufer ist verpflichtet diese anzuerkennen und einzuhalten. Verkauf an Dritte, sowie die Bereitstellung der Inhalte im Internet ist ohne gesonderte Genehmigung verboten. Zuwiderhandlungen können Schadensersatzforderungen nach sich
ziehen.

§10 Preise und Bezahlung
1. Auf Seite www.kompetenzen-ausbauen.de angegebene Verkaufspreise verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen MwSt.

2. Der jeweilige Preis sowie die ggf. ausgewiesenen Versandkosten sind sofort mit der Bestellung fällig. Die Zahlung erfolgt in der Regel gegen Vorkasse per PayPal, Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte Master Card, Visa.

3. Bei Annahmeverweigerung oder nicht Abholung von Warensendungen, sowie
Nichteinlösungen von Bankeinzügen, sind dem Käufer dadurch entstandenen Fracht- und Verwaltungskosten, sowie Kosten für die Rückbuchung, sofort fällig; ggf. wird der Käufer schriftlich unter Fristsetzung angemahnt. Weitere schuldrechtliche Schadensersatzansprüche behält sich der Verkäufer gegenüber dem Käufer vor.

4. Auslandskunden werden nur per Vorabüberweisung oder Kreditkarte beliefert.
Alle Bankspesen gehen immer zu lasten des Käufers, außer bei Paypal Zahlungen.

5. Der Verkäufer bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Angebotene Produkte für Kinder können nur durch Erwachsene gekauft werden.

§11 Sonstiges
1. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern.

2. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschuss des UN- Kaufrechts.

3. Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist der ausschließliche Gerichtsstand Nürnberg. Der Verkäufer ist auch berechtigt, an dem Hauptsitz des Käufer zu klagen.

VISIBLE FACTS                2014

 

Zusätzliche Informationen

Copyright © 2014 VISIBLE FACTS e.k. Alle Rechte vorbehalten.